Webinar „Was passiert jetzt mit der Welt, wie lange noch und was das für MEINE FINANZEN bedeutet?"
Sind Sie sprachlos, wenn Sie die weltweite Aktienkurse sehen?
Fragen Sie sich, ob Sie im schlechten Film sind?
Wollen Sie wissen, ob man / frau von dieser Entwicklung profitieren kann?
Und falls JA, was sollen und können Sie jetzt kaufen? Oder vielleicht doch lieber nicht?

Melden Sie sich an, wir treffen uns online und diskutieren diese Fragen am 22.03 um 18 Uhr
Freue mich auf Sie!
Registrierung

Kostenloses Webinar am 22.03 um 18 Uhr:

„COVID-19: welche Phase, wann ist das vorbei und meine Geldanlage in Krisen Zeiten"

Die Welt ist in Panik, die Grenzen werden geschlossen, die Aktienmärkte sind abgestürzt.

Nur einige Beispiele:

DAX -38%

S&P 500 -30%

Stoxx Europe 600 -34%



Sie fragen sich: Wann ist das endlich zu Ende? Soll ich jetzt meine Wertpapiere verkaufen? Oder lieber kaufen? Oder noch warten?

Wollen wir zusammen am 22.03 diskutieren!



Über den Autor:
Ich veranstalte das Webinar für Sie - Irina Friedemann
Finanzcoach, Investor, Mathematiker, Ökonom.
Situation jetzt:
Glücklich verheiratet seit 1992, eine erwachsene unabhängige Tochter.
Ich bin eine Investorin (Immobilien, Vermögenswerte, Wertpapiere weltweit).
Expertin für Bankenregulierung und Finanzcouch.

Das war aber nicht immer der Fall!
Ich wurde geboren und verbrachte die ersten 25 Jahre in der UdSSR. In Moskau absolvierte ich die erste Hochschulausbildung als Dipl.- Mathematikerin.
Aus großer Liebe heiratete mich ein deutscher Student und ich zog zu ihm nach BRD.

Hier begannen meine Stresstests: ich sprach kein Deutsch (noch 1 Jahr nach der Hochzeit wurde auf English kommuniziert), mein Mathematikdiplom wurde nicht anerkannt, seine Familie lehnte mich ab, mein Mann war damals Student, verdiente nichts, es gab überhaupt kein Geld.
Ich verkaufte Gemüse auf einem Wochenmarkt und mein Mann gab Nachhilfestunden.

Nachts lernten wir gemeinsam Deutsch, ich ging wieder zur Uni, absolvierte mein zweites Studium und wurde Dipl.-Volkswirtin, bereits während des Studiums wurde unsere Tochter geboren.

1998 ging ich zu einer Landesbank und durfte ganz am Anfang meiner Karriere mich um die russischen Banken kümmern, um die Zahlungsausfälle während der Russlandkrise zu minimieren.

Unter meinen Kollegen waren einige gutsituierte Menschen dabei, die mir gezeigt haben, wie man mit Geld richtig umgeht, damit es sich vermehrt und für mich arbeitet. Ich habe von ihnen viel gelernt und sogar praktisch angewandt.
Dieses Wissen wird nirgendwo gelehrt - weder in der Schule, noch an der Uni, und leider nicht in der Familie.
Oder warum gibt es so wenige vermögende Leute unter uns?
Weil niemand weiß, wie Finanzen, Ökonomie und Umgang mit Geld funktioniert.
Geld regiert die Welt, aber Sie können Ihr Geld managen.
E-mail
Name
Phone
Comments
Falls Sie irgendwelche Fragen haben, schreiben Sie uns bitte viber oder telegram (Zeichen rechts) oder melden Sie sich per Email Support - money4ladies@gmail.com
Datenschutzerklärung
Регистрация на вебинар
Заполните форму и получите приглашение на вебинар на ваш ящик электронной почты
Нажимая кнопку «Принять участие!» вы принимаете условия Политики конфиденциальности